Das Bowling Green Massacre

Das Bowling Green Massaker, eine neue Episode meiner neuen Lieblingskategorie „Alternative Fakten“, die ich für mich entdecken darf, seitdem „The Real Donald“ die Bühne der Weltpolitik betreten hat.

Doch Donald, muss ich allerdings sagen, bekommt zunehmend seinen Status als Lieblingscharakter aberkannt. Warum, weil Kellyanne Conway ihn noch bei weitem übertrifft! Wer hätte das gedacht 🙂 Angestellt als Trumps Beraterin beglückt sie seit dem 20.01.2017 die Öffentlich mit interessanten Interviews und Statements.

Ihr neuster Clou, das Bowling Green Massaker. Ein Massaker so furchtbar und so schwerwiegend, um es zu nutzen, die fragwürden Entscheidungen des Präsidenten und seinem Team zu rechtfertigen. Blöd nur, also wirklich ganz, ganz dumm, dass es kein Bowling Green Massaker gibt. Es hat nämlich nie stattgefunden. Vielleicht weiß Kellyanne ja etwas, dass der Rest der Menschheit nicht weiß… who knows.

Es ist wirklich bitter, wie hier erneut alternative Fakten präsentiert sind, die noch offensichtlicher einfach Lügen sind. Man fragt sich wirklich, ob die Damen und Herren dort im Weißen Haus selbst an den Unsinn glauben, den sie so voller Herzblut kommunizieren. Man muss es fast befürchten.

Anbei der Link zu einem wunderbar geschriebene Artikel bei CNN zu genau diesem Thema.

 

Advertisements

One thought on “Das Bowling Green Massacre

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s